Unsere Firmengeschichte

Elektro Reddemann ist seit 54 Jahren Ihr vertrauensvoller Partner für Elektro- und Gebäudetechnik in Schwerte.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1963 von Herbert Reddemann gegründet. Bereits in diesem Jahr übernahm Elektro Reddemann die elektrotechnische Betreuung des Wohnungsbestandes der Eisenbahner Wohnungsgenossenschaft (EWG).

Im Jahr 1991 übernahm der Sohn Thomas Reddemann das Familienunternehmen und führte 26 Jahre erfolgreich den Betrieb in der Eintrachtstraße in Schwerte.

Leider konnte das Unternehmen familiär nicht weitergegeben werden, deswegen machte sich Thomas Reddemann im Jahr 2016 auf die Suche nach einem Nachfolger. Dabei trafen sich die Wege des Unternehmers und des jungen Meisters Boris Pyzalla. Beide waren gleich auf einer Wellenlänge, Thomas Reddemann freute sich einen geeigneten Nachfolger gefunden zu haben und so einigte man sich schnell, auf eine Übernahme im Jahr 2017.

Am 01. April 2017 übergab Thomas Reddemann das Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen an Boris Pyzalla. Der junge Unternehmer freut sich den alteingesessenen Betrieb kompetent weiterzuführen zu können.